• Sie möchten gesunde, belastbare Mitarbeiter/innen?
  • Sie wünschen sich leistungsstarke Führungskräfte?
  • Sie möchten das Potenzial Ihrer Mitarbeiter/innen nutzen?
  • Sie wünschen sich eine effiziente Arbeitsweise?
  • Wie lässt sich Zeitmanagement optimieren?

Als Gesundheitscoach berate ich Unternehmen zum Gesundheitsmanagement und entwickle Konzepte für gesunde, leistungsfähige Mitarbeiter/innen. Vereinbaren Sie hierzu gern einen unverbindlichen Termin.

Stressmanagement
Personalentwicklung & Ressourcenentwicklung

Um Leistungen von Menschen in Schlüsselpositionen konstant auf hohem Niveau zu halten, sind neben fachlicher Qualifikation zunehmend Kompetenzen zur Stressbewältigung von Bedeutung. Im Gesundheitscoaching können schlummernde Ressourcen aufgedeckt und optimal nutzbar gemacht werden. Selbst bei leistungsstarken Mitarbeiter/innen und Manager/innen lassen sich noch Potenziale finden. Die Ressourcen liegen oft in leistungssteigernder Ernährung und einem stabilen Herz-Kreislauf.

Gute Gründe für Stressmanagement in Unternehmen

 

 

Selbstmanagement optimieren

Steigende Arbeitsanforderungen und Termindruck erfordern eine effiziente Arbeitsstruktur. Für viele Fach- und Führungskräfte liegt hier der Schlüssel zu Leistungssteigerung und Stressregulation. Im Gesundheitscoaching erarbeiten wir gemeinsam ein kluges Zeit- und Prioritätenmanagement, das den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht wird.

Stressabbau durch Bewegung

Bewegung ist eine gute Möglichkeit, Stress abzubauen. Wie viel und welche Art von Bewegung effektiv ist, lässt sich im Gesundheitscoaching erarbeiten. Als Vitalcoach und lizenzierte Trainerin für Gesundheitssport, Herz-Kreislauf-Prävention und Stressprävention erarbeite ich mit und für Ihre Teammitglieder konkrete und realistische Trainingspläne, die ausreichend Bewegung in den Arbeitsalltag bringen. mehr zu Stressabbau durch Bewegung

Stressabbau durch ausgewogene Ernährung

Auch Ernährung kann Stress verursachen oder verstärken. Der Verzicht auf Essen oder unregelmäßige Mahlzeiten sind (zusätzlicher) Stress für den Körper. Es werden Stresshormone produziert und die Reserven z.B. an Kohlenhydraten angegriffen. Eine gute Leistungsfähigkeit braucht eine regelmäßige Energiezufuhr durch die Versorgung mit Eiweißen, Vitaminen und Mineralstoffen sowie ausreichend Flüssigkeit. Eine verminderte oder zuckerreiche Ernährung erhöht den Cortisolwert im Blut und damit (wie bei Arbeitsstress) u.a. das Schlaganfall-Risiko. mehr zur Ernährungsberatung